Venture Team Kultur

Zentralstelle für Gründungsförderung und -kultur an den Bayerischen Kunsthochschulen

Abstrakte Grafik. Venture Team

Als Teil der HighTech Transfer Offensive Bayern wurde der Einsatz eines „Venture Teams“ beschlossen, welches die effektive Bündelung der Maßnahmen zur Gründungsförderung sowie die dauerhafte Etablierung einer neuartigen Gründungskultur an allen sechs Bayerischen Kunsthochschulen zum Auftrag hat.

Das Venture Team Kultur entwickelt im Kontext des Hochschulverbundes „Kunsthochschule Bayern“ Maßnahmen für die flächendeckende Förderung von Gründungen im Bereich Kultur- und Kreativwirtschaft. Die Mittel wurden 2023 zunächst für fünf Jahre eingerichtet und sollen mit dem Erreichen der Projektziele verstetigt werden. Die Stellen unterstützen die Kunsthochschulen bei der Erarbeitung und Umsetzung eines Konzepts zur Etablierung einer umfassenden Gründungskultur, z.B. durch Lehrveranstaltungen, den Aufbau einer Gründungsberatung oder die Vernetzung mit Start-ups, anderen Hochschulen sowie Fördereinrichtungen.

Das Team ist im LEONARDO – Zentrum für Kreativität und Innovation angesiedelt und unterstützt von dort alle sechs staatlichen Kunsthochschulen in Bayern. LEONARDO ist ein gemeinsames Projekt der Hochschule für Musik Nürnberg, der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg und der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, das bereits etablierte Strukturen im Bereich Gründungsförderung, Transfer und Innovation vernetzt.

Das Venture Team Kultur besteht aus Joannie Baumgärtner und Ricarda Jacksch:

„Unsere Aufgabe ist, angehende Kunst-, Film- und Musikschaffende in ihrem Streben nach kreativer Selbstverwirklichung zu unterstützen, indem wir sie zu unternehmerischem Erfolg befähigen. Gründungsförderung verstehen wir in ihrer ganzen Bandbreite, von der freiberuflichen Solo-Selbstständigkeit über die Exploration neuer Professionalisierungswege und Märkte bis hin zu Gründungen von innovativen Start-Ups in der Kreativwirtschaft.“

Kunsthochschule Bayern

Kunsthochschule Bayern“ ist der am 30. Januar 2023 gegründete Hochschulverbund der sechs bayerischen Kunsthochschulen. Sein Ziel ist es, mit einer starken Stimme die Interessen der professionellen Kunstausbildung in Bayern öffentlich zu vertreten. Zu seinen Aufgaben zählen etwa die Kooperation bei hochschulübergreifenden Projekten, die Erarbeitung gemeinsamer Positionen zu hochschulübergreifenden Positionen und kulturpolitischen Fragen sowie die Zusammenarbeit mit dem Freistaat Bayern. Somit fungiert “Kunsthochschule Bayern“ neben „Universität Bayern e.V.“ und „Hochschule Bayern e.V.“ als eine von drei starken Allianzen, die die Interessen von Kunst und Wissenschaft vertreten.

Offensive Hightech Transfer Bayern

Die Offensive „Hightech Transfer Bayern“ ist eine Anwendungsstrategie zur Hightech Agenda Bayern. Durch die Transfer-Offensive wird das Ökosystem für innovative Gründungen aus den Hochschulen heraus gestärkt und Wissens- und Technologietransfer aus der Wissenschaft in Wirtschaft und Gesellschaft gefördert.

Projektbeteiligte:

Weiterführende Links: