MIRACL – Music Interaction Research and Audio Creation Lab

Derzeit ist das MIRACL leider nicht öffentlich zugänglich. Daher streamen wir regelmäßig Workshops und Seminare.

Das MIRACL ist das spezialisierte Audio-Kreativ- & Forschungsstudio von LEONARDO.

Es befasst sich primär mit zwei Bereichen: Der Audio-Produktion und der Audio-Forschung. Stationäre spezialisierte Audio-Computerarbeitsplätze werden durch professionelles Equipment bei der Durchführung von Audioproduktionen, Tonaufnahmen und Mastering unterstützt.

Das Tonstudio verfügt über Audio-Messgeräte und einen stromstabilisierten Experimentierplatz für Musikelektronik. Im MIRACL kann Musik from scratch erschaffen und hochqualitative Aufnahmen und Tonbearbeitungen angefertigt werden. Dazu sind eine Vielzahl moderner Musikinstrumente und diverse Referenzlautsprecher in verschiedenen offenen Surround-Formaten vorgesehen. Darüber hinaus stehen hochauflösende digitale Videokameras und eine Grundausstattung an Beschallungsequipment zur Verfügung.

  • Medienmusikproduktion: musikalische Beiträge für öffentliche Präsentationen, Musik für Filmtrailer, Musik für Lehrfilme, Webcontent, Audio Branding, Musik für Games, VR-Umsetzungen mit 3D-Audio
  • Audio-Forschung: Visualisierung von multidimensionalen Schallmessungen, Entwicklung von Software-Tools zur Virtualisierung, Messungen an Tontechnik-Equipment
  • Produktion von Edutainment-Videos über audiospezifisches Fachwissen
  • Workshops zum Thema Musikproduktion und Tontechnik


Beide Studioräume verfügen über eine reflexionsarme professionelle Innenakustik. Die Regieplätze verfügen jeweils über verschiedene Digital-Audio-Workstations, sowohl auf Windows- als auch auf macOS-Basis.

Das Music Interaction Research Studio (MIR) verfügt über einen hybriden Steinway-Flügel Spirio | R sowie eine breite Auswahl analoger, digitaler und akustischer Instrumente.

Das Audio Creation Lab Studio ist mit einer schallisolierten Aufnahmekabine und einer eingemessenen 5.1-Surround-Lautsprecheraufstellung ausgestattet. Diverse Highend-Preamps, Kompressoren und Equalizer bilden die Grundlage für kreative Experimente und detaillierte Forschung.