„MoCap to Music“ beim Nürnberg Digital Festival

28.06.2021

Was haben eine Geige, Motion Capturing, Künstliche Intelligenz, ein Professor der Fakultät Maschinenbau und Mitarbeitende der Hochschule für Musik gemeinsam?

Sie sind Teil des von LEONARDO – Zentrum für Kreativität und Innovation geförderten interdisziplinäre Innovationsprojekt „MoCap to Music“. In diesem Projekt arbeiten Musikwissenschaftler*innen der HfM Nürnberg und Forscher*innen der Fakultät Maschinenbau der TH Nürnberg zusammen. Sie untersuchen, inwieweit mit der Kombination aus Human Body Tracking und KI-generierten Datenanalyse Fehlstellungen in der Körperhaltung von Instrumentalist*innen frühzeitig erkannt und verbessert werden können.

Bei dem virtuellen Event im Rahmen des Nürnberg Digital Festival präsentieren Prof. Michael Koch von der Fakultät Maschinenbau der TH Nürnberg und Prof. Patrick Stadler von der Hochschule für Musik Nürnberg das Projekt für alle Interessierten. Dabei wird der Einsatz der Motion Capturing Technik nicht nur theoretisch erklärt, sondern live vorgeführt: Mit einer abschließenden Soundperformance nutzen Studierende der Hochschule für Musik Nürnberg das System künstlerisch.

Termin & Anmeldung

Dienstag, den 13.07.2021, von 14:00-15:00 Uhr

Das Event findet virtuell statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich über die Website des Nürnberg Digital Festival zur Veranstaltung an. Nach der Anmeldung wird Ihnen der Teilnahmelink zugeschickt.

Tags: