Hilfskraft für Projekt AAmI-VR gesucht

20.05.2020

Die Technische Hochschule Nürnberg, die Akademie der Bildenden Künste Nürnberg und die Hochschule für Musik Nürnberg gestalten gemeinsam das hochschulübergreifende LEONARDO – Zentrum für Kreativität und Innovation.

Studierende aus allen drei Hochschulen, Wissenschaftler*innen und Partner aus Unternehmen, Kommunen oder Kultureinrichtungen setzen sich in Projekten mit gesellschaftlichen, kulturellen, transmedialen und technologischen Fragestellungen auseinander. Innovative Lösungen werden im interdisziplinären Dialog der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, der Technik, der Naturwissenschaften, der freien Kunst und der Musik entwickelt. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine

Studentische Hilfskraft (m/w/d)
für das Projekt „AAmI-VR – Applicability of Ambient Intelligence Approaches in Virtual Reality“

Aufgaben:

  • Vorbereitung und Mitarbeit bei virtuellen Workshops der Projektbeteiligten aus der Informatik, Verkehrsplanung und dem Maschinenbau
  • Pflege digitaler Projektmanagement-Tools und Innovationsplattformen
  • Dokumentation der Projekt-Ergebnisse, Fortschreibung von Meilensteinplänen
  • Kontaktpflege zu den Partnerorganisationen, u. a. BLUEPINGU e.V.
  • Unterstützung bei der Erstellung von Medien für die Öffentlichkeitsarbeit (Text, Video, Foto)
  • Unterstützung bei der administrativen Abwicklung

Was wir bieten:

  • wöchentliche Arbeitszeit bis zu 19 h (flexibel abgestimmt auf den Stundenplan)
  • Vergütung bis zu 1.000 € monatlich
  • abwechslungsreiche Tätigkeit neben dem Studium
  • Vertiefung der Kenntnisse in den Bereichen Innovations- und Projektmanagement

Voraussetzungen:

  • Immatrikulation an einer deutschen Hochschule
  • Studium in den Fachrichtungen Soziale Arbeit, Technikjournalismus oder Betriebswirtschaft wünschenswert
  • Motivation sowie eine sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • gute Kenntnisse der Microsoft-Office Anwendungen

Interesse?
Bitte melden Sie sich bei Monika Hegner
leonardo@th-nuernberg.de oder Tel. 0911-5880-3400

Tags: